Die Löwenzahn-Strategie

Es hat ein hübsches Cover und vor allem einen verlockenden Titel: „Die Löwenzahn-Strategie. Blüh auf, sei wild und unbezähmbar“ – das neueste Buch von Thomas Hohensee.

Es ist sein 23. Buch und der Autor weiß, wovon er redet. Beschäftigt er sich doch seit langen auch als Coach und Seminarleiter damit, „möglichst vielen Menschen zu helfen, sich vom alltäglichen Stress zu befreien und ein glückliches, gelassenes und erfülltes Leben zu führen„.

Die Loewenzahn-Strategie von Thomas Hohensee
Die Loewenzahn-Strategie von Thomas Hohensee

Hohensee nimmt den Löwenzahn als Vorbild, wenn es darum geht, Gelegenheiten zu nutzen, unter widrigsten Umständen zu blühen, selbstbewusst, unbekümmert, wehrhaft und verspielt zu sein. Der Löwenzahn blüht überall. Reißt man ihn da aus, kommt er dort wieder. Hat er nur eine Mauerritze zur Verfügung, wird er sich auch dort so gut wie möglich entfalten. Der Löwenzahn ist nicht unterzukriegen. Er wird manchmal unterschätzt, ist nicht so anerkannt und beliebt wie beispielsweise die Rose oder Orchidee – dafür ist er robust und zäh und widerstandfähig – und eigentlich wunderschön. Aber vor allem: Er hat ein sonniges Gemüt. Egal, was passiert, der Löwenzahn bleibt optimistisch und fröhlich. „Sei einfach so gelb, so schön und so pusteblumig, wie du nur sein kannst“, rät der Löwenzahn.

Und Thomas Hohensee übernimmt in zehn Kapiteln und mit einfachen Worten die Löwenzahn-Strategien. Es sind Tipps und Weisheiten aus Coaching und Beratung, es sind Anregungen, die manchen von uns schon Großmutter anno dazumal mit auf den Weg gegeben hat – nicht Außergewöhnliches, kein Wundermittel, dafür umso verständlicher, klarer, nachvollziehbarer… umso „eh-schon-wissen“, aber eben vergessen und oftmals unterschätzt

Letztlich geht es um die innere Einstellung, die der Löwenzahn hat: Er versucht aus allem das Beste zu machen, er liebt das Leben, erfreut sich an allem, was es zu bieten hat, nützt jede Gelegenheit, ist offen für Chancen und Möglichkeiten…  und er weiß um seine Qualitäten, seine Besonderheiten. Und hat es nicht nötig anderen nachzueifern, andere nachzumachen. Sei du selbst und tu das, was du am besten kannst. So nur einige der Botschaften, die Thomas Hohensee geschickt in die einfache, amüsante Geschichte vom Löwenzahn packt.

„Das Entscheidende bei allem ist, was wir wahrnehmen. Gutes und Schlechtes liegen dicht nebeneinander. Welchen von beiden schenken wir mehr Beachtung?“ Eine wesentliche Grundaussage, die sich wie ein roter Faden durch das Buch zieht.

Das Buch ist leicht zu lesen und schnell durch (175 Seiten). Man kann es quer lesen, sich einzelne Kapitel raussuchen und zum Auffrischen immer wieder nachschmökern. Es eignet sich gut als Geschenk. Zielgruppe sind alle, die sich gerne Tipps und Anregungen zur leichteren Lebensgestaltung holen wollen, quer durch alle Altersklassen… und gerade jetzt eine erfrischend leichte Sommerlektüre.

Thomas Hohensee: Die Löwenzahnstrategie. Integral Verlag, München, 2017. ISBN: 978-3-7787-9276-6

Leseproben und weitere Infos hier (Foto: Annette Koroll).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist abgelaufen.