Buch: Von Kopf bis Fuß

Eine junge Frau sucht ihren Weg. Geht viele Um- und Irrwege… und lässt sich dennoch nicht beirren. Sie probiert, erfindet sich neu, stolpert, verzweifelt, rafft sich wieder auf. Jana Huhn hat sich in den vergangenen Jahren bereits mit ihrem Account @vonkopfbisfuss_ zu einer der erfolgreichsten deutschen Instagramerinnen hochgearbeitet. Mit ungeschönten Erzählungen aus ihrem Alltag, den Höhen und Tiefen, mit Fragen und Antworten, die sie in ihren Leben bisher gefunden hat. Im Mai 2022 ist nun ihr erstes Buch erschienen: »Von Kopf bis Fuß – Weil man manchmal erst Umwege gehen muss, um bei sich selber anzukommen«

Die Autorin – sie ist auch Krankenschwester, Kolumnistin und Mutter – beschäftigt sich mit Fragen, die viele von uns betreffen: „Bin ich glücklich, und mit wem will ich glücklich sein? Wofür brenne ich? Wie führe ich mein Leben? Sie erzählt von ihren persönlichen Wendepunkten, toxischen Beziehungen, Mutterschaft und von ihrer Reise zur Selbstliebe„.

Das Buch wird vor allem für junge Frauen interessant sein, die auf der Suche sind. Es mag ein Wegweiser sein, zu sich selbst zu stehen, die Krisen des Alltags zu bewältigen und sich nicht unterkriegen zu lassen. Auf die eigene innere Stimme zu hören und Selbstliebe und Selbstfürsorge zu entwickeln und fördern.

Und sich nicht von der – vermeintlich – perfekten Welt und dem perfekten Leben anderer täuschen zu lassen, die uns in Werbung und sozialen Medien so gerne vorgegaukelt werden.

Die Autorin gibt mit ihrer Geschichte und ihren Herzenstexten, die am Ende des Buches noch eine Extraportion Mut und Zuversicht spenden, allen Leser*innen folgende Botschaft mit auf den Weg:

Es ist in Ordnung, ganz man selbst zu sein, von Kopf bis Fuß und mit allen Ecken und Kanten

 Jana Huhn: „Von Kopf bis Fuß“. Diana Verlag, 2022. ISBN: 978-3-453-29262-8

Beitrags-Navigation