Tango zu Besuch – der Film!

Und weil im März ja Tango-Monat in Graz ist, darf auch aktueller Tangofilm nicht fehlen: „TANGO ZU BESUCH“ ist ein märchenhaft humorvoller Dokumentarfilm, der den Tango Argentino als soziales Phänomen mit hohem Suchtpotential fernab von seinem Ursprungsort betrachtet. Fünf junge Singles aus dem Schwarzwald offenbaren ihre ganz eigenen und konträren Erfahrungen und Wünsche. Und dabei wird eines bald klar: Tango… Weiterlesen →

Tango im März

Es wird Frühling… und Tango Argentino liegt in der Luft !!! So kann im März in Graz reichlich Tango genossen werden. Da gibt es zum einen das GRAZy Tango Festival der Tanzschule Conny & Dado von 15. – 17. März 2019. Ab Mittag starten dabei jeweils verschiedene Workshops parallel in zwei Sälen. Unterrichten werden die Maestros Maja & Marko (Kroatien) und… Weiterlesen →

Tanzen geht immer

Seit vielen Jahren schon bin ich in einem Tanzsportklub aktiv. Will heißen, ich trainiere dort verschiedene Tänze (mittlerweile vor allem Standardtänze, wie Langsamer Walzer oder Tango). Gemeinsam mit einem Tanzpartner, mit meinem Trainer und manchmal auch alleine. Die Bewegung tut mir gut, macht mir Freude. Es ist schön, sich weiterzuentwickeln, dazu zu lernen, sich Figuren und Posen zu erarbeiten, daran… Weiterlesen →

Königin des Flamenco

Sie ist eine ungewöhnliche, umwerfende Frau. Königin des Flamenco. Zigeunerkönigin, wie sie im Film auch genannt wird: La Chana, eine Tänzerin von unglaublicher Kraft und Intensität. Ich komme gerade aus dem Kino, habe den Film „Mein Leben ein Tanz“ gesehen. Ein Dokumentation über Antonia Santiago Amador, besser bekannt als La Chana, eine katalanische Zigeunertänzerin. Und ich bin überwältigt. Von dieser… Weiterlesen →

Endlich – Gaga in Graz!

Am Samstag war es soweit – ich habe meinen ersten Gaga-Workshop besucht! Es ist vielleicht ein Jahr her, da bin ich im Netz über ihn gestolpert: Ohad Naharin, Mr. Gaga, israelischer Tänzer und Choreograph, der den Modern Dance quasi erneuert hat. Der eine neue Bewegungssprache entwickelt hat. Der einen Tanzstil geprägt hat, der atemberaubend ist. Unter die Haut geht. Einfach… Weiterlesen →

Graz-Premiere: „Tango noir“

Wieder steht eine spannende Tango Produktion ins Haus, die Premiere ist am 5. April 2017 um 19:30 Uhr im großen Saal des Grazer Orpheum. Ich gebe hier den Pressetext von TANGO NOIR wieder: „Wir leben in einer Zeit der Überwachung, der Kontrolle über alles und jeden. Alles muss erfasst werden. Menschen haben das Gefühl, dass sie verfolgt werden. Angst, Unbehagen… Weiterlesen →

Tanzen – Ballett, Tango, Modern…

Anastasia Ferrer, Tanzprofi, Choreografin, Tangolehrerin und Tanzdozentin startet im September wieder mit ihrem Herbstprogramm – hier ein Auszug aus ihrem Angebot: „Zusätzlich zu den Präsentationen unserer professionellen (Tango-) Tanz – Bühnenarbeit möchten wir auch gerne Menschen aller Altersgruppen, die Freude am Tanzen haben und die ein Tanzgefühl mit genauer „Arbeit“ an ihrem Körper erfahren möchten, in unseren Tanzkursen die Gelegenheit… Weiterlesen →

Internationales Tanzturnier in Graz!!!

Diesmal gibt es eine Terminankündigung: Nachdem ich ja selber leidenschaftliche Tänzerin bin und mittlerweile regelmäßig in einem Tanzsportklub trainiere, muss diese Info einfach raus: Am 1. und 2. August findet nämlich heuer in Graz ein echtes Top-Tanzturnier statt… nationale und internationale Tanzgrößen geben sich die Klinke in die Hand… da kann man ein ganzes Wochenende lang im Tanzfieber schwelgen…. Langsamer… Weiterlesen →