DiverCity… ein kulinarisches Kulturprojekt

20151206_182446Vor ein paar Wochen bin ich zufällig darüber gestolpert – eine Seite im Internet, die sich „DiverCity“ nennt und dazu einlädt, in die kulturelle Vielfalt der eigenen Stadt einzutauchen… über kulinarische Genüsse!

Fremde Kulturen kennenlernen, sich austauschen, gemeinsam kochen, essen, zusammensitzen, plaudern… und vor allem eben die typischen Gerichte eines Landes verkosten und dabei Brücken schlagen über die Verschiedenheit und Fremdheit hinweg… ein supertolle Idee, wie ich finde.

Und nachdem auf der ersten Seite gleich einmal die angebotenen Gerichte präsentiert sind – spanische, bulgarische, indonesische, russische, orientalische… ist mir beim Anblick der Bilder schon das Wasser im Mund zusammengelaufen – da mach ich mit, war mein erster Gedanke…

Das Ergebnis liest sich hier.

20151206_170425

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist – so funktioniert es:

Seite besuchen, Gastgeber auswählen und kontaktieren, Besuch vereinbaren (wann und wo und wieviele Gäste), „eintauchen & erleben“…

Das Ganze für einen vorher vereinbarten Unkostenbeitrag oder noch besser gleich mit einer Retour-Einladung.

Wer sich jetzt fragt, wer oder was hinter DiverCity steckt, hier eine kleiner Auszug:

„Keine Reise offenbart so tiefe kulturelle Einblicke und kein Restaurantbesuch bietet so authentisches Essen wie eine Einladung eines internationalen Gastgebers. DiverCity macht fremde Kulturen in der eigenen Stadt erlebbar. Auch wenn kulinarische Erlebnisse scheinbar Kern von DiverCity sind, geht es um interkulturellen Dialog und Vernetzung auf Augenhöhe…“

Der Mensch, der diese Idee umgesetzt hat, heisst Wolfgang und ist ebenfalls als Gastgeber auf der Seite vertreten. Start von DiverCity war übrigens im Herbst in Graz, mittlerweile sind schon einige Einladungen hin und her gegangen, nun ist auch Wien ist bereits „in Arbeit“ 😉

20151206_191145

In diesem Sinne: Mahlzeit ! oder auch…

eet smakelijk –  afiyet olsun – buon appetito- buen provecho – të bëftëm mirë – jó étvágyat – velbekomme – iidatakimas – apetite bom – god appetitt – bonan apetiton – oprostite – gero apetito – selamat makan – kakain na – charoschi appetit…

 

 

NACHTRAG 2017: Leider gibt es das Projekt und die Seite in Graz mittlerweile nicht mehr!