Jetzt wird gebloggt…

… in Graz und auf der Welt :)… Gestern nachmittag hat es mich zum Verein Frauenservice am Grazer Lendplatz verschlagen – die Bloggerin Katja Grach (www.krachbumm.com) ließ dort ein gutes Dutzend interessierte Frauen in die Welt des Bloggens eintauchen… warum bloggen, wie bloggen und vor allem auch: was macht das Bloggen mit uns und unserer Welt? Was können/dürfen/müssen wir sagen bzw. schreiben… was hat es für Auswirkungen? Und: worüber wird gebloggt?

SAM_0666Katja Grach hat drei Schwerpunktthemen herausgegriffen, anhand derer sie uns die „Hintergründe und  Einflussnahme auf gesellschaftliche Entwicklungen“ präsentiert hat: Feministische Blogs, Mommy Blogs und Lifestyle Blogs…

Mein Resümee: Ja, Bloggen ist spannend und es ist wichtig… es bringt das Ungehörte, das Unerhörte, das bisher Ungesagte, das Leise, Unbeachtete, das Private, das Tabuisierte, das Nieder- und Totgeschwiegene in die Welt… es entfacht Diskussionen, die über den Erdball gehen, es regt zum Denken an, es zeigt die unterschiedlichsten Meinungen/Einstellungen auf, es zeigt die Welt in ihrer ganzen Buntheit… Häßlichkeit… Wahrheit… Grausamkeit… in ihrer ungeschminkten Schönheit… in ihrer unüberschaubaren, einzigartigen Vielfältigkeit…

SAM_0704… und ja, das Bloggen wird die Welt verändern, es ist mehr als nur Zeitgeist, mehr als nur Selbstdarstellung, mehr als nur privates Geplänkel… es ist ein wachsendes Zeitdokument, das von unendlichen vielen Menschen auf der ganzen Erde geführt und gepflegt und betrieben wird… es ist ein Netz, das gesponnen wird… über alle Länder und Kulturen und gesellschaftlichen Strömungen hinweg…

und: wir stehen erst am Anfang, denke ich… es gibt noch viel zu tun… und zu schreiben!

Danke an Katja Grach für ihren spannenden Vortrag. Und ein Nachtrag: Im April bietet sie eine Workshop-Reihe zum Thema an („Ich werd jetzt mal Bloggerin“), drei Freitagnachmittage jeweils von 15 bis 19 Uhr im Verein Frauenservice Graz

(Anmeldung unter: anmeldung@frauenservice.at).20150314_184151

 

P.s. Meine Lieblingsblogs finden Sie hier.