Schöne Bescherung für Helene

Im Frühjahr bin ich ihr das erste Mal begegnet: Sie ist mir in Graz über den Weg gelaufen, Helene und ihr kriminalistisches Gespür für Mord & co. Nachdem sie seither nun eine frisch renovierte Wohnung hier hat, hält sie sich auch ausgiebig in Graz auf… und stolpert sogleich in ihren nächsten Fall: „Schöne Bescherung für Helene“.

9783839219034

So nennt sich das neue Buch von Ilona Mayer-Zach, Teil 2 der Cosy-Krimiserie um eine sympathische Heldin im besten Alter (also knapp über 50 ;)), mit zwei erwachsenen Kindern, die bereits ihr eigenes Leben führen und einem großteils abwesenden Ehemann. Ich habe mich regelrecht gefreut, Helene wieder zu treffen. Ist sie mir doch bei unserer letzten Begegnung richtig ans Herz gewachsen. Quirlig und abenteuerlustig wie sie ist, so eine richtige Freundin zum Pferde stehlen. Und eine ebenso begnadete Kaffeehaussitzerin.

Helene verbringt die Adventszeit in Graz und lässt uns an ihren unzähligen Kaffeehausbesuchen teilhaben, sie marschiert durch die weihnachtlich geschmückte Grazer Innenstadt, deckt sich mit Sissi-Busserl und Husarenkrapferl ein (das ist hochkalorisches Weihnachtsgebäck – für alle nicht-Eingeweihten) und verliebt sich still und heimlich in ihren Nachbarn. Der sich allerdings leider in vielerlei Hinsicht höchst verdächtig macht. Immerhin hat ihre Freundin Theresa gerade in der Garage ihrer verstorbenen Großmutter eine Leiche entdeckt und Nachbar Emil war mit dieser Familie immer schon schwer verbandelt…

Theresa ist entsetzt und Helene kriegt somit einiges zu tun – es geht mal wieder turbulent zu im neuen Helene-Krimi. Aber das Beste: Man kann so schön mitleben mit Helene, bewundert mit ihr die bunten, festlichen Adventmärkte, schmeckt die Kekserl und sonstigen (eher kalorienreichen) Gerichte wie Sauerkraut und Blunzengröstl oder das Buttersemmerl zum Cappuccino, man freundet sich mit Karin an, der besten Freundin von Helene, ist irgendwie enttäuscht, ja nahezu entliebt vom dauerabwesenden Ehemann, lässt die Kinder großzügig ziehen, ärgert sich mit über den starrsinnigen Auftraggeber einer Website und genießt die kleinen Rundgänge durch die verschneite Grazer Innenstadt oder die Ausflüge ins steirische Umland. Alles klingt irgendwie vertraut und trotz aller Katastrophen strahlt Helene eine wohltuende, unaufgeregte Grundgelassenheit aus. Am allerliebsten aber mag ich die regelmäßigen Treffen im Stammcafe von Helene, dem „Königshof“ 🙂 – was hab ich mich da schon selber herumgetrieben…

Wie sich die Geschichte mit Helene und der Leiche in der Garage weiterentwickelt – denn natürlich kommt die Polizei früher drauf als erlaubt – das sei hier nun nicht verraten, aber: spannend und entspannend zu lesen ist das Buch allemal. Das Beste für ein verschneites Weihnachtswochenende oder lange gemütliche Winterabende… gut zu garnieren mit entsprechenden Exkursionen auf den Pfaden von Helene durchs weihnachtliche Graz und anschließender Keks- oder Kaffeehausorgie.

Ich muss gestehen, ich hab es nicht gerne aus der Hand gelegt, das Buch von Ilona Mayer-Zach, ich werde Helene und ihr liebenswertes Chaos vermissen und kann nur hoffen, dass sie sich bald wieder blicken lässt in Graz – denn Aufträge, Ausflüge, kalorienreiche Leckereien und Leichen im Keller gibt es hier sicher genug!

 

Die Autorin

Ilona Mayer-Zach verbrachte Kindheit und Jugend in Graz, lebte und arbeitete in Italien und bereiste die Welt. Nach ihrer Rückkehr in die Murmetropole war sie als Journalistin tätig u.a. für die Austria Presse Agentur (Jack-Unterweger-Prozess). In Wien absolvierte sie nebenher das Studium der Publizistik und gründete 2005 ihr »Textwerk Imnetzwerk«. Seitdem schreibt sie Kriminalromane, Kurzgeschichten, historische Anekdoten- und Jahrgangsbände, Bühnenstücke, Rätselkrimis für Groß und Klein sowie Lese- und Schreibförderbücher für Kinder. Ilona Mayer-Zach lebt und arbeitet in Wien und Graz.

mayer-zach-ilona
© Sabine Windsor

 

Schöne Bescherung für Helene

Ilona Mayer-Zach

erschienen im Gmeiner Verlag

242 Seiten

ISBN 978-3-8392-1903-4

Erscheinungstermin: Oktober 2016

 

(Buch, Foto und Cover zur Verfügung gestellt vom Verlag)

  19 Kommentare für “Schöne Bescherung für Helene

  1. 15. Juli 2019 um 15:19

    I am genuinely delighted to glance at this web
    site posts which consists of lots of useful information, thanks for providing these data.

  2. 11. Juli 2019 um 5:11

    It’s the best time to make some plans for the future and it is time to be happy.
    I’ve read this post and if I could I wish to suggest you few interesting things or suggestions.

    Maybe you can write next articles referring to this article.
    I wish to read even more things about it!

  3. 9. Juli 2019 um 7:43

    Hi there, I check your new stuff like every week.
    Your writing style is awesome, keep doing what you’re doing!

  4. 1. Juli 2019 um 15:33

    It is perfect time to make some plans for the longer term and it’s time to be happy.
    I’ve learn this submit and if I may I want to counsel you
    some fascinating issues or suggestions. Maybe you can write subsequent articles
    referring to this article. I desire to read more
    issues approximately it!

  5. 28. Juni 2019 um 23:06

    My programmer is trying to convince me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because of the expenses.
    But he’s tryiong none the less. I’ve been using WordPress on a variety of websites for
    about a year and am nervous about switching
    to another platform. I have heard excellent
    things about blogengine.net. Is there a way I can import all my wordpress content into it?
    Any help would be greatly appreciated!

  6. 23. Juni 2019 um 12:54

    It’s very simple to find out any matter on net as compared to textbooks, as I found this article at this site.

  7. 22. Juni 2019 um 3:25

    Hey are using WordPress for your site platform? I’m new to the blog world but I’m trying to get started
    and set up my own. Do you require any html coding knowledge
    to make your own blog? Any help would be greatly
    appreciated!

  8. 16. Juni 2019 um 13:36

    Very nice post. I simply stumbled upon your blog and wanted to say
    that I have really enjoyed browsing your weblog posts. After all I will be subscribing in your feed and I hope you write again soon!

  9. 15. Juni 2019 um 1:07

    Definitely believe that which you stated. Your favorite justification seemed to be on the
    internet the easiest thing to be aware of. I say to you,
    I certainly get annoyed while people consider worries that they plainly don’t know about.
    You managed to hit the nail upon the top as well as defined out the whole thing without having side
    effect , people can take a signal. Will likely be back to get more.
    Thanks

  10. 14. Juni 2019 um 16:06

    Can I just say what a comfort to find an individual who actually knows what they’re discussing on the net.

    You definitely understand how to bring a problem to light and make it important.
    More and more people ought to look at this and understand this
    side of your story. I was surprised you’re not more popular since you most certainly have the gift.

  11. 12. Juni 2019 um 5:54

    I do not know if it’s just me or if perhaps everybody
    else encountering problems with your website. It appears like some of the text on your posts are
    running off the screen. Can someone else please comment and let me know if
    this is happening to them too? This may be a issue with my web
    browser because I’ve had this happen previously.

    Thanks

  12. 8. Juni 2019 um 7:10

    When I originally commented I appear to have clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and from now on whenever a comment is added
    I get four emails with the same comment. Perhaps there is an easy method you are
    able to remove me from that service? Thank
    you!

  13. 6. Juni 2019 um 19:32

    This paragraph provides clear idea in favor of the new
    people of blogging, that in fact how to do blogging and site-building.

  14. 6. Juni 2019 um 4:46

    What’s up, after reading this awesome paragraph i am also cheerful to share my familiarity here with mates.

  15. 4. Juni 2019 um 15:14

    Hello, i feel that i saw you visited my site thus i came to return the
    want?.I am attempting to to find issues to enhance my site!I
    suppose its ok to use a few of your ideas!!

  16. 3. Juni 2019 um 16:27

    I couldn’t refrain from commenting. Exceptionally well written!

  17. 3. Juni 2019 um 3:53

    My brother recommended I might like this blog. He was entirely right.
    This post actually made my day. You can not imagine simply how much time I had
    spent for this info! Thanks!

  18. 31. Mai 2019 um 18:22

    I have read so many content regarding the blogger lovers except this
    paragraph is truly a good paragraph, keep it up.

  19. 31. Mai 2019 um 7:45

    Nice weblog right here! Additionally your website quite a bit up very fast!

    What host are you the use of? Can I get your associate link to your host?

    I desire my site loaded up as quickly as yours
    lol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
11 − 4 =