Reisesehnsucht

Es hat mich immer fasziniert auf Reisen zu sein. Unterwegs zu sein. Anderes zu sehen, zu hören, zu riechen, zu schmecken (ja, ich liebe es, mich durch die Küche anderer Länder und Kulturen durchzukosten… (Momentan liegt bei mir zum demnächstigen Ausprobieren ein Rezept für Moambe, eine beliebte Speise aus dem Kongo, die Josef Zotter kürzlich im Megaphon veröffentlicht  hat). Ich… Weiterlesen →

Noch so richtig viel Lust…

… so habe ich den Text betitelt, den ich kürzlich „fremdschreiben“ durfte – sprich für einen anderen Blog verfassen. Im Rahmen einer Blogwichtelaktion habe ich Sabine Jainskis Blog „Das Beste kommt noch“ kennengelernt. Die Filmemacherin und Journalistin möchte darin „die neuen Welten des Alters zu erkunden“. Derzeit bereitet sie für ARTE eine dreiteiligen Dokumentationsreihe vor: „Das Beste kommt noch!“ Dabei… Weiterlesen →

Warum ich blogge

Warum ich blogge? Ehrlich gesagt: ich weiß es nicht. Genauer gesagt: Ich weiß es nicht genau. Es ist derweil für mich noch eine große Spielwiese, ein Herantasten an Themen, an Möglichkeiten. Ein Ausprobieren, experimentieren. Manchmal noch ein wenig zögerlich, ängstlich, manchmal voller Lust und Freude. Vor ca. 1-2 Jahren bin ich über einzelne Blogs gestolpert, die mich fasziniert haben. Die… Weiterlesen →