Schöne Bescherung für Helene

Im Frühjahr bin ich ihr das erste Mal begegnet: Sie ist mir in Graz über den Weg gelaufen, Helene und ihr kriminalistisches Gespür für Mord & co. Nachdem sie seither nun eine frisch renovierte Wohnung hier hat, hält sie sich auch ausgiebig in Graz auf… und stolpert sogleich in ihren nächsten Fall: „Schöne Bescherung für Helene“. So nennt sich das neue Buch… Weiterlesen →

Eine Leiche für Helene

Sie könnte schnell zu einer besten Freundin mutieren: Helene Kaiser ist eine ganz normale Frau, mit ganz normalen Problemen. Sie ist unternehmungslustig, aktiv, gesellig und steht mitten im Leben. Das besteht ganz klassisch aus einem Ehemann, zwei (so gut wie) erwachsenen Kindern, einem Haus in Wien, einer interessanten Arbeit. Alles bestens also. Und dann geht es Schlag auf Schlag: Den Ehemann… Weiterlesen →