Morgenrituale

Morgenroutinen bzw. Morgenrituale sind mittlerweile ein beliebtes Life-style-Thema. Wie gestalte ich meinen Morgen, um gut in den Tag zu starten?!? Viele Bücher, Blogs und Magazine beschäftigen sich damit. Mir gefällt die Idee, denn aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es einen großen Unterschied macht, ob ich morgens nur schnell aus dem Bett falle und gehetzt bei der Tür raus eile…… Weiterlesen →

Neustart im Mai…

Knappe zwei Stunden noch, dann sind die aktuellen Ausgangbeschränkungen in Österreich schon Vergangenheit. Dann dürfen wir das Haus, die Wohnung wieder verlassen, einfach so. Wir dürfen Ausflüge machen, uns auf outdoor-Sportplätzen herumtreiben, die Geschäfte haben wieder geöffnet. Wir dürfen shoppen gehen, Freunde treffen (solange es nicht mehr als 10 auf einmal sind und wir den Abstand einhalten). Ab Mitte Mai… Weiterlesen →

Wider die Verschwendung

Das Buch kam gerade richtig – kurz bevor Corona kam! Und damit passt es nun perfekt zum Thema und zur Zeit! Und zu meinem eigenen Weg sowieso. Die Grün-Politikerin Sandra Krautwaschl beschreibt in ihrem zweiten Buch „Verschwendungsfreie Zone. Wie meine Familie es schafft, sich vom Zuviel zu befreien“ ihren Weg zu einem Leben ohne Überfluss und unnötigen Luxus. Sie beschreibt,… Weiterlesen →

Jung war ich früher…

… jetzt will ich nur noch so aussehen“. So der Titel des neuesten Buches von Heike Kleen – und es geht erfreulicherweise in dieser Tonart weiter. Der hoffnungsfrohe Untertitel: „Lässig durch die Lebensmitte – eine Aufbaukur. Tiefenwirksame Tipps mit Soforteffekt.“ Und, was soll ich sagen: es ist eines dieser Bücher, in das man hineinköpfeln und sich nicht sattlesen kann. Genau… Weiterlesen →

Lebenszeichen

Lange war es jetzt ein wenig still auf diesen Seiten. Mein Leben ist derzeit in Umbruch, vieles tut sich, vieles verändert sich bzw. hat sich verändert. Manches ist noch unklar, offen… alte Gewohnheiten, fixe Anker sind weggefallen, Neues ist noch nicht immer in Sicht. Manchmal ist es schwer, das auszuhalten – dieses Nicht-Wissen, wohin die Reise geht. Ich habe in… Weiterlesen →

Von der Kraft des Yoga

Gestern im Kino – ein ganz wunderbarer, berührender Film über Yoga. Nein, nicht das gerade so hippe Yoga, das allerorts in top-modernen Studios in extra dafür produzierten, teuren Outfits praktiziert wird. Nein, nicht das Yoga für Junge, Fitte und Schöne…. Sondern Yoga für kranke, alte, behinderte Menschen. Für kleine Kinder, Gehörlose, für Häftlinge und bettelarme Menschen. Menschen, die das Leben… Weiterlesen →

„Wunder warten gleich ums Eck“

Anfang Oktober lag es in meinem Postfach: ein unscheinbares braunes Päckchen. Neugierig packte ich aus – und heraus fiel ein wunderschönes, noch ganz druckfrisches, gebundenes Buch. 180 Seiten über und über voll mit Wundern aller Art. Ein regelrechtes Wunder-Buch sozusagen. Liebevoll illustriert mit feinen Schwarz-weiß-Zeichnungen der Autorin. Das, ich glaube, vierte Buch von Barbara Pachl-Eberhart. Titel: „Wunder warten gleich ums… Weiterlesen →

Seine Träume leben…

Ich war immer schon fasziniert von Menschen, die den Mut finden, ihre Träume zu leben. Die einen oft schwierigen Weg gehen – unbeirrt – um letztlich das Leben führen zu können, das ihre Sehnsucht vorgibt. Die all die Dinge tun, die ihnen wichtig sind. Am Herzen liegen. Ich liebe derartige Geschichten, kann nicht genug davon kriegen. Weil ich denke, dass… Weiterlesen →

Herzenswege

Ich lese die Seiten von Sabrina Gundert im Netz ja schon länger – seelenvolle Texte zu Themen rund um`s Menschsein, um`s Frausein. Immer wieder inspirierend und berührend. Jetzt hat mir die „Seelenfachfrau“ auch eines ihrer Bücher zur Verfügung gestellt, um darüber zu berichten. „Auf dem Herzensweg“, nennt es sich und beschäftigt sich mit den „Lebensgeschichten spiritueller Frauen“. Frauenthemen, Spiritualität und… Weiterlesen →

Magazin der guten Nachrichten

Heute fand ich diese Zeilen, die ich hier einfach wiedergeben muss, weil sie so schön sind….   Anzeichen zunehmender Weisheit mehr zuhören, weniger reden mehr verzeihen, weniger urteilen mehr respektieren, weniger ausgrenzen mehr Freiheit, weniger Druck in Beziehungen mehr Stille, weniger Lärm im Leben mehr Glück in sich selbst finden als in anderen mehr meditieren, weniger fernSehen mehr sein, weniger… Weiterlesen →