Tango zu Besuch – der Film!

Und weil im März ja Tango-Monat in Graz ist, darf auch aktueller Tangofilm nicht fehlen: „TANGO ZU BESUCH“ ist ein märchenhaft humorvoller Dokumentarfilm, der den Tango Argentino als soziales Phänomen mit hohem Suchtpotential fernab von seinem Ursprungsort betrachtet. Fünf junge Singles aus dem Schwarzwald offenbaren ihre ganz eigenen und konträren Erfahrungen und Wünsche. Und dabei wird eines bald klar: Tango… Weiterlesen →

Tango im März

Es wird Frühling… und Tango Argentino liegt in der Luft !!! So kann im März in Graz reichlich Tango genossen werden. Da gibt es zum einen das GRAZy Tango Festival der Tanzschule Conny & Dado von 15. – 17. März 2019. Ab Mittag starten dabei jeweils verschiedene Workshops parallel in zwei Sälen. Unterrichten werden die Maestros Maja & Marko (Kroatien) und… Weiterlesen →

Tanzen in Graz

Wer gerne begeistert das Tanzbein schwingt, hat in Graz dazu viele Gelegenheiten. Hier nur ein paar: Im Tanzsportklub Eden (meinem absoluten „Lieblingstanzsportklub“ :)) gibt es den ganzen August lang die Möglichkeit gratis zu schnuppern: An jeweils drei Abenden die Woche finden Gruppentrainings statt (von 20 bis 21 Uhr), an denen Tanzwillige teilnehmen können. Montag und Mittwoch werden die Standardtänze geübt,… Weiterlesen →

Graz-Premiere: „Tango noir“

Wieder steht eine spannende Tango Produktion ins Haus, die Premiere ist am 5. April 2017 um 19:30 Uhr im großen Saal des Grazer Orpheum. Ich gebe hier den Pressetext von TANGO NOIR wieder: „Wir leben in einer Zeit der Überwachung, der Kontrolle über alles und jeden. Alles muss erfasst werden. Menschen haben das Gefühl, dass sie verfolgt werden. Angst, Unbehagen… Weiterlesen →

Tango – mon amour

Der Tango ist wieder in mein Leben zurückgekehrt!!! Nachdem ich als begeisterte Tänzerin vor Jahren über den Tango Argentino gestolpert bin und Feuer gefangen habe, habe ich angefangen Kurse zu besuchen und workshops. Ich habe gelernt und geübt, geflucht und genossen, probiert und verworfen, bin weitergestolpert und dahingeschwebt. Ich habe Bücher gelesen, Geschichten geschrieben, bin zu Practicas gegangen und zu… Weiterlesen →

Tanzen – Ballett, Tango, Modern…

Anastasia Ferrer, Tanzprofi, Choreografin, Tangolehrerin und Tanzdozentin startet im September wieder mit ihrem Herbstprogramm – hier ein Auszug aus ihrem Angebot: „Zusätzlich zu den Präsentationen unserer professionellen (Tango-) Tanz – Bühnenarbeit möchten wir auch gerne Menschen aller Altersgruppen, die Freude am Tanzen haben und die ein Tanzgefühl mit genauer „Arbeit“ an ihrem Körper erfahren möchten, in unseren Tanzkursen die Gelegenheit… Weiterlesen →

Live aus Berlin: Tango im Spiegelsaal

Was für ein Glück: Morgens höre ich in Graz noch auf Ö1 vom legendären “Clärchens Ballhaus” in Berlin (Sendung am 10.7.2014 um ca. 9.30)… spätnachmittags bin ich auch schon gelandet in der Millionenmetropole… und noch am selben Abend findet eine der feinsten Milongas der Stadt statt: die Tangonacht im Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus… Was für ein Gefühl: diesen uralten, prächtigen,… Weiterlesen →

Mittsommernachtstango

… der Film… gestern im Kino in Graz… Eigentlich war ich als Tanzmaniac ja auf Tango, den Tanz eingestellt. Davon gab`s kaum etwas. Dafür aber umso mehr Musik, Bilder, Menschen, Gespräche, Stimmungen, Persönliches, Ungewöhnliches. Ein Roadmovie der besonderen Art. Drei argentinische Vollblutmusiker brechen auf in Buenos Aires und begeben sich nach Finnland – wo der Tango laut Aki Kaurismäki (finnischer… Weiterlesen →