persönlich

IMG_1204 - Kopie (4)

Ich bin neugierig… auf das Leben, die Welt, andere Menschen, verschiedene Lebensstile, unterschiedliche Einstellungen, Herangehensweisen, Sichtweisen. Deshalb arbeite ich als Psychologin und Autorin.

In beiden Fällen geht es mir um Menschen und ihr Leben. Als Journalistin habe ich früher ausgiebige Interviews und Portraits geschrieben, ich habe psychologische, soziale und gesundheitliche Themen beackert und mit Hingabe würzige Essays und Kolumnen verfasst.

Heute tüftle ich vor allem an Erzählungen, Kurz- und Kürzestgeschichten – und ich habe 2020 meinen ersten Lyrikband veröffentlicht („bleib da wenn du gehst“). Gelegentlich mach ich eine Lesung in Graz oder sonstwo…

Was geblieben ist: als unverwüstliche Leseratte rezensiere ich immer noch gerne Bücher aller Art.

Ach ja, und als Psychologin betreibe ich eine Praxis in Graz.

Ich bin in Graz geboren und aufgewachsen. Bin hier zur Schule gegangen – 12 lange Jahre – und habe hier studiert (Psychologie, Physiologie, ein bisschen Philosophie, ein paar Semester Medizin) – ebenfalls 12 lange Jahre.

Dazwischen, daneben und danach habe ich gearbeitet… in verschiedenen psychosozialen Bereichen, als freie Journalistin, als PR-Texterin, ich habe Öffentlichkeitsarbeit gemacht, Veranstaltungen organisiert, einen Kulturkalender aufgebaut, ich habe einen Abstecher in die Werbewelt unternommen, Kundenzeitschriften entwickelt und betextet, Newsletter geschrieben, ich habe in den Verwaltungsbereich geschnuppert, Webseiten bearbeitet und betreut…

… und ich schreibe „seit immer schon“ kleine Prosatexte und Lyrik … manchmal wird das eine oder andere irgendwo veröffentlicht… und manchmal gibt es dafür sogar ein Honorar… damit kann man es wohl auch als Arbeit betrachten 😉

Darüber hinaus reise ich so oft möglich kreuz und quer durch Europa und berichte gerne darüber.

IMG_1204 - Kopie (5)

Ich bin selbständig tätig. Das heißt, ich bin mein eigener Boss. Teile mir meine Zeit selber ein. Aber: zum Schreiben habe ich selten genug Zeit !

Ich habe ernsthaft vor, das zu ändern 🙂

Und dann bin ich noch Tänzerin. Leidenschaftliche. Und Katzenliebhaberin. Ich mag Nougatschokolade (ja, die mit den vielen Kalorien!). Ich bin gerne in der Natur, im Kino und auf meiner Couch. Mittlerweile auch beinahe täglich auf der Yogamatte. Der Frühling ist meine Jahreszeit. Und der Herbst. Der Sommer auch. Und den Winter mag ich, weil man da so richtig ausgiebig kuscheln und Winterschlaf halten kann…

Alles weitere dann in meinen Texten und auf meinem Blog. Wer mehr wissen will, schreibt mir einfach (Email: info(at)karinklug.at)

Nachsatz: Ich mag mein Netzwerk und das finde ich bei…

… den Steirischen Autoren, IG Autoren Autorinnen, Literar Mechana, VG Wort, texttreff.de